SO FINDEN SIE UNS

Die Aischgründer Bierstraße liegt im südlichen Steigerwald zwischen Uehlfeld und Bad Windsheim.

 

Alle angegebenen Bahnhöfe entlang der Strecke liegen im Verkehrsverbund Großraum Nürnberg (VGN) und sind mit günstigen Kombi- und Gruppentarifen erreichbar.

Mit der Bahn erreichen Sie die Region über die Bahnlinie Würzburg-Nürnberg (Haltestellen in Neustadt a.d.Aisch Bahnhof oder Mitte) und die Bahnlinie Neustadt a.d.Aisch-Steinach a.d.Ens (Haltestellen z.B. Dietersheim, Ipsheim, Bad Windsheim).

Mit dem Pkw ist die Aischgründer Bierstraße über die B8, die B470, über die Autobahn A7 (Ausfahrt Bad Windsheim) oder die Autobahn A3 (Ausfahrt Höchstadt Nord) erreichbar.

Der Aischgründer BierExpress

Die Freizeitlinie 127 entlang der Aisch

Die VGN-Freizeitlinie verbindet vom 1.Mai bis zum 1.November die Bahnstrecke Nürnberg-Würzburg an allen Sonn- und Feiertagen mit dem Aischgrund. Von Neustadt an der Aisch geht es ohne Aufpreis per Bus bequem in die reizvolle Landschaft mit ihren malerischen Dörfern und zahlreichen Weihern, die einen idealen Ausgangspunkt für Wanderungen und genussvolle Einkehr bieten. In allen Orten zwischen Neustadt und Höchstadt a.d.Aisch macht der "Aischgründer BierExpress" halt.

Seine Besonderheit: Sechs traditionelle Familienbrauereinen bieten auf Anfrage im Wechsel interessante Führungen an. Anlässe für einen Besuch im Aischgrund müssen Sie nicht lange suchen. Der Veranstaltungskalender bietet das Richtige für jeden Geschmack - vom typischen fränkischen Kirchweihfest bis zum festlichen Konzert.

Aischgründer BierExpress
Kontakt:
Tourist-Information des Landkreises Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim
Hauptstraße 1, 91443 Scheinfeld
Telefon (0 91 61) 92-1500
Telefax (0 91 61) 92-90 150
info(at)steigerwald-info.de
www.bierstrasse.de
VGN-Info www.vgn.de/freizeitlinien
Telefon (09 11) 2 70 75 99